Info-Kampagne gegen Brustkrebs

Jedes Jahr erkranken rund 5000 Öster­re­icherin­nen an Brustkrebs, 1700 ster­ben daran. Viele davon wür­den über­leben, wäre ihre Krankheit früher erkan­nt wor­den. Um Frauen hin­sichtlich Brustkreb­svor­sorge- und -früherken­nungs­maß­nah­men bess­er zu informieren, startet die Gebi­et­skrankenkasse die Aufk­lärungskam­pagne „Gib Brustkrebs keine Chance!“ Promi­nente Patin der Ini­tia­tive ist die Olympiasiegerin Michaela Dorfmeis­ter.

Die Infoabende im Bezirk Baden wer­den am 13. Novem­ber im Kul­turhaus Hirten­berg und am 14. Novem­ber in der NÖGKK-Bezirksstelle Baden abge­hal­ten. Prim. Dr. Hans Moss­er und Dr. Ute Dorn­heck­er-Pfleger wer­den über die Bedeu­tung der Brustkreb­s­früherken­nung referieren und informieren über Möglichkeit­en der Brustkreb­svor­sorge.
Was kann man ler­nen?
Anhand eines Kun­st­stoff­brust­mod­ells ler­nen die Teil­nehmerin­nen nor­male phys­i­ol­o­gis­che Gewe­bebeschaf­fen­heit ihrer Brust von tast­baren Knoten, die gefährliche Verän­derun­gen darstellen kön­nen, zu unter­schei­den. Die NÖGKK-Brustkreb­s­früherken­nungs- und -vor­sorgekam­pagne find­et in Koop­er­a­tion mit fol­gen­den Part­nern statt: Fach­gruppe für Gynäkolo­gie und Geburtshil­fe, Europa Don­na Net­zw­erk Brustkrebs Öster­re­ich, Kreb­shil­fe , Brustkrebs-Selb­sthil­fe­grup­pen und ORF . Das medi­zinis­che Konzept der Kam­pagne stammt von Prim. Dr. Hans Moss­er, Vor­stand des Insti­tuts für Radi­olo­gie im Lan­desklinikum Krems.

l Gib Brustkrebs keine Chance: (tele­fonis­che Anmel­dung erforder­lich unter 050899–0221)
l Hirten­berg: 13. Novem­ber, Beginn um 18.30 Uhr in Hirten­berg, Bahng.1b, Kul­turhaus, Kl. Saal

l Baden: 14. Novem­ber, 18.30 Uhr in Baden, Vös­lauer Str.8, NÖGKK-Bezirksstelle

Ein Gedanke zu „Info-Kampagne gegen Brustkrebs

  1. Lei­der wird das The­ma der rechtzeit­i­gen Früherken­nung oft nicht ernst genug genom­men. Durch das abtas­ten der Brust kön­nte man den Brustkrebs oft früh genug erken­nen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.