Bücher um 2 Euro

In eigen­er Sache: Aus Platz­grün­den verkaufe ich fol­gende Büch­er um jew­eils 2 Euro (Taschen­büch­er und gebun­dene Büch­er). Sie sind alle ein­mal gele­sen, neuw­er­tig. Kein Postver­sand — nur per­sön­liche Über­gabe, deshalb sin­nvoller­weise nur gegen Selb­stab­hol­ung bzw. Über­gabe an vere­in­bartem Tre­ff­punkt.

Krim­is:

Anne Holt: Das let­zte Mahl, Das 8. Gebot, Das einzige Kind
Andrea Camil­leri: Die Stimme der Vio­line
Cather­ine Gilden­er: Ver­führung
Robert Wil­son: Tod in Liss­abon
All­ge­meine Lit­er­atur:

Michael Wall­ner: April in Paris
Veronique Olmi: Eine so schöne Zukun­ft
Fred­er­ic Beigbed­er: Der roman­tis­che Ego­ist, Neu­nun­dreißig
Leon de Win­ter: Place de la Bastille
Ian Mc Ewan: Sat­ur­day
Meg Mullins: Der Tep­pich­händler
Anto­nio Tabuc­chi: Am Rand des Hor­i­zonts
José Sara­m­a­go: Stadt der Sehen­den

Psy­cho:

Fensterheim/Baer:
Sag nicht ja, wenn du nein sagen willst
Chris­tine Swien­tek: Mit 40 depres­siv, mit 70 um die Welt
Pol­ly Young-Eisen­bach: Die starke Per­sön­lichkeit
Rüdi­ger Safran­s­ki: Wie viel Wahrheit braucht der Men­sch
John Brad­shaw: Das Kind in uns
Wal­ter Toman: Fam­i­lienkon­stel­la­tio­nen
Peter Lüsch­er: Die Far­ben der Liebe
Ver­e­na Kast: Trotz allem ich

Infos über die einzel­nen Titel gibts am besten unter www.amazon.de

Wer inter­essiert ist, soll mich unter 0664–2535899 kon­tak­tieren.

Oder per e-mail: g.stockmann@aon.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.