Aus für Gratis-Kurkonzerte im Winter

Die Kurzkonz­erte, die jeden Mittwoch, Fre­itag und Sam­stag in Baden stat­tfinden, waren bis jetzt ein kosten­loses Vergnü­gen für die Musik­fre­unde. Ab 1. Feb­ruar wird „auf­grund der all­ge­mein gestiege­nen Kosten“ ein Unkosten­beitrag von 3 Euro pro Kurkonz­ert einge­hoben. Kul­tur­abteilungs-Lei­t­erin Christine Kranl informierte darüber die BesucherIn­nen der Kurkonz­erte mit­tels kleinen Info-Zetteln. Christine Kranl betont aber, dass der Ein­trittspreis nur für die Kurkonz­erte der Win­ter­saison gel­ten. Da finden die Kurkonz­erte im neu adap­tierten Haus der Kunst statt. Ab Mai beginnt die Kurkonz­ert-Freiluft­saison, und da darf man im Kur­park auch weiter die Konz­erte gratis genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *