Beziehungsfrust und –lust!

bar05gs-paaranoia1-3spx.jpg

Ein sym­pa­this­ches Kabaret­tis­ten-Duo — Gerold Rudle und Mon­ica Weinzettl — „philoso­phierte“ und „psy­chol­o­gisierte“ vorigen Don­ner­stag im The­ater am Steg über die all­ge­meine „PAARa­noia“ (So der Titel des Pro­gramms…)

Getarnt als Paarther­a­pie-Experten wei­hten Rudle und Weinzettl ihre „Ziel­gruppe“ (im ausverkauften Haus am Steg) in die Geheimnisse weib­lichen und männlichen Paar-Ver­hal­tens ein. Ihre Tipps ent­nah­men sie übri­gens einem 3980 Seiten starken Wälzer namens „Was Frau will“ und einem 27 Seiten schwachen Taschen­büch­lein namens „Was Mann will“… Und weil ich den Spaß gar auf­fäl­lig fotografierte, erwählte mich Mon­ica Weinzettl bei einer „Fam­i­lien­auf­stel­lung“ auch gle­ich zu ihrer Mama auf die Bühne. Grup­pen­foto unter Gelächter inklu­sive, siehe oben. „PAARa­noia“ ist am 10. März auch in den Stadt­sälen Traiskirchen zu Gast.

paaranoiax.jpg

Gerold Rudle und Mon­ica Weinzettl (li.) bei der Fam­i­lien­auf­stel­lung: mit Bruder, Mama und Papa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *