Vortrag: Buddhismus im Westen



Dieser Vortrag gibt eine Einführung in die Lehre Buddhas, sowie einen Überblick über seine
Methoden und Wege zur Erlangung des letztendlichen Glücks. Am Beispiel der tibetischen Kagyü
Linie wird gezeigt, wie zeitgemäßer, alltagstauglicher und lebensnaher Buddhismus auch in unserer
westlichen Welt praktiziert werden kann.
Dienstag, 21.10. um 19 Uhr, Kulturamt, Herzog Leopoldstraße 21, 2700 Wiener Neustadt
Freiwilliger Unkostenbeitrag: 5 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *