Med Austron wieder in Diskussion

Das medi­zinis­che Kreb­s­forschung­spro­jekt Med Aus­tron in Wiener Neustadt muss sich vom Rech­nung­shof harsche Kri­tik gefal­len lassen: Kosten­ex­plo­sion, Zweifel an den Behand­lung­sprog­nosen, Kri­tik an fehlen­der uni­ver­sitärer Anbindung und hohes finanzielles Risiko für das Land Niederöster­re­ich — das sind die wesentlich­sten Bedenken.

Lesen Sie weiter