Bleibt Rot vor Schwarz?

Der Bezirk Baden gilt tra­di­tio­nell als „roter Bezirk“. Bei der letz­ten Natio­nal­rats­wahl – am 24. Novem­ber 2002 – ist aller­dings der Abstand zwi­schen SP und VP dra­ma­tisch klei­ner gewor­den. Span­nen­de Aus­gangs­la­ge fr die Wahl am 1. Okto­ber

Man­che wer­den sich noch erin­nern. Den Wahl­tag 2002 ver­brach­te der regio­na­le VP-Spit­zen­kan­di­dat Chris­toph Kainz, Brger­meis­ter von Pfaffstt­ten, im Spi­tal. Er hat­te einen unan­ge­neh­men Virus erwischt. Den dama­li­gen Wahl-Tri­umph sei­ner VP ver­folg­te er vom Kran­ken­bett aus. Die „Schwar­zen“ konn­ten ihre Stim­men im Bezirk fast ver­dop­peln, von 15.427 im Jahr 1999 auf 29.375 im Jahr 2002. In Pro­zen­ten leg­ten sic von 22,1 auf 38,8 zu.

Die SP hielt 1999 noch bei 39,6 Pro­zent und konn­te 2002 auf 43,2 Pro­zent zule­gen. Der Abstand zur VP ver­rin­ger­te sich aber auf knap­pe vier Pro­zent.

Die Auf­hol­jagd der VP im Jahr 2002 fhr­ten alle Polit-Exper­ten dar­auf zurck, dass es der VP bes­ser als der SP gelun­gen war, die Stim­men aus dem damals bereits zer­strit­te­nen FP-Lager an sich zu zie­hen. Fr die FP war damals die Bade­ne­rin Chris­ti­ne Wit­ty die regio­na­le Spit­zen­kan­di­da­tin. Heu­te ist Wit­ty „par­tei­frei“ und gibt auch kei­ner­lei Wahl­emp­feh­lung ab. Der Streit im „blau­en“ Lager hat sich bekannt­lich fort­ge­setzt. 1999 hat­te die FP im Bezirk Baden noch 25,9 Pro­zent der Stim­men bekom­men. 2002 waren es nur noch 8,2 Pro­zent. Man darf gespannt sein, wie BZ und FP sich die­ses Whler­po­ten­zi­al tei­len.

Im Jahr 2002 war noch das Libe­ra­le Forum im Ren­nen, das sich ja bekannt­lich heu­er der SP ange­schlos­sen hat – es erreich­te damals 1 Pro­zent.

Die Grnen konn­ten 2002 ihren beharr­li­chen Auf­wrts­trend im Bezirk Baden fort­set­zen und klet­ter­ten von 6,2 pro­zent auf 8,2 Pro­zent.

Von „Poli­tik­ver­dros­sen­heit“ konn­te im Bezirk Baden 2002 kei­ne Rede sein. Die Wahl­be­tei­li­gung lag immer­hin bei 84,5 Pro­zent, gegen­ber nur 80,2 Pro­zent im Jahr 1999.

Im Bezirk Baden kan­di­die­ren fol­gen­de Lis­ten: SP, VP, FP, BZ, Grne, Lis­te Hans Peter Mar­tin, KP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.