Bcher um 2 Euro

In eige­ner Sache: Aus Platz­grn­den ver­kau­fe ich fol­gen­de Bcher um jeweils 2 Euro (Taschenbcher und gebun­de­ne Bcher). Sie sind alle ein­mal gele­sen, neu­wer­tig. Kein Post­ver­sand – nur pers­n­li­che berg­a­be, des­halb sinn­vol­ler­wei­se nur gegen Selbst­ab­ho­lung bzw. berg­a­be an ver­ein­bar­tem Treff­punkt.

Kri­mis:

Anne Holt: Das letz­te Mahl, Das 8. Gebot, Das ein­zi­ge Kind
Andrea Camil­le­ri: Die Stim­me der Vio­li­ne
Cathe­ri­ne Gil­de­ner: Verfhrung
Robert Wil­son: Tod in Lis­sa­bon
All­ge­mei­ne Lite­ra­tur:

Micha­el Wall­ner: April in Paris
Vero­ni­que Olmi: Eine so schne Zukunft
Fre­de­ric Beig­be­der: Der roman­ti­sche Ego­ist, Neunund­rei­ig
Leon de Win­ter: Place de la Bas­til­le
Ian Mc Ewan: Satur­day
Meg Mul­lins: Der Tep­pichhndler
Anto­nio Tabuc­chi: Am Rand des Hori­zonts
Jos Sarama­go: Stadt der Sehen­den

Psy­cho:

Fensterheim/Baer:
Sag nicht ja, wenn du nein sagen willst
Chris­ti­ne Swien­tek: Mit 40 depres­siv, mit 70 um die Welt
Pol­ly Young-Eisen­bach: Die star­ke Pers­n­lich­keit
Rdi­ger Safran­ski: Wie viel Wahr­heit braucht der Mensch
John Brad­shaw: Das Kind in uns
Wal­ter Toman: Fami­li­en­kon­stel­la­tio­nen
Peter Lscher: Die Far­ben der Lie­be
Vere­na Kast: Trotz allem ich

Infos ber die ein­zel­nen Titel gibts am bes­ten unter www.amazon.de

Wer inter­es­siert ist, soll mich unter 0664–2535899 kon­tak­tie­ren.

Oder per e‑mail: g.stockmann@aon.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.