Badener Major wird Sicherheits-Chef bei Fuball-EM 2008

bar48gs-stockl-2spx.JPG

Der Bade­ner Major Harald Stckl (Bild), zur Zeit noch stell­ver­tre­ten­der Bezirks­kom­man­dant, wird fr zwei Jah­re ins Innen­mi­nis­te­ri­um abbe­ru­fen. Grund dafr: Er wird fr die Pla­nung und Lei­tung des ope­ra­ti­ven Kri­mi­nal­diens­tes ver­ant­wort­lich sein, im Zusam­men­hang mit der Fuball-Euro­pa­meis­ter­schaft in ster­reich im Jahr 2008.

Harald Stckl ist seit 1999 in Baden sta­tio­niert. Heu­er besuch­te er einen drei­mo­na­ti­gen Kurs auf der mit­tel­eu­ro­pi­schen Milit­raka­de­mie. Er freut sich – als Fuball-Fan – schon auf die bevor­ste­hen­de Auf­ga­be. Sei­ne Plan­stel­le, auf die er nach zwei Jah­ren wie­der zurck­keh­ren soll, bleibt erhal­ten. Ver­tre­ten wird Stckl durch Chef­inspek­tor Han­nes Kern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.