Frau berfiel Mdchen

Ein 13-jhri­ges Mdchen wur­de beim Aus­stei­gen aus der Bade­ner Bahn von einer Unbe­kann­ten ver­folgt. Pltz­lich sprte die 13-Jhri­ge, wie ihr ein spit­zer Gegen­stand in den Rcken gehal­ten wur­de und die Stim­me der Unbe­kann­ten zisch­te: Gib mir dein Han­dy und alles Geld!
Die ver­schreck­te 13-Jhri­ge folg­te den Anwei­sun­gen der Ruberin. Eine Zeu­gin beob­ach­te­te den Vor­fall und rief die Poli­zei. Sie wur­de mit einer blu­ten­den Wun­de ins Ther­men­kli­ni­kum Baden gebracht.
Als Tte­rin konn­te eine 19-jhri­ge Sucht­gift­abhn­gi­ge durch eine Alarm­fahn­dung aus­ge­forscht wer­den.
Die Frau ist zu dem ber­fall voll gestndig. Sie gab auch bei der Ein­ver­nah­me an, die Jacke, die sie trug aus der Haupt­schu­le in Ober­wal­ters­dorf gestoh­len zu haben.
Auf­grund der Annah­me, dass die Tte­rin wei­te­re hnli­che Delik­te began­gen hat, bit­tet die Poli­zei Geschdig­te sich zu mel­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.