Les Miserables: Premiere in Baden

lesmiserablesx.jpg

In der Titel­rol­le des Val­jean ist Dari­us Mer­stein-MacLeod zu erle­ben, sei­nen Gegen­spie­ler Javert gibt Chris Mur­ray. Vorn im Bild Patri­cia Nes­sy.
Foto: www.christian-husar.com

Les Mise­ra­bles ist eines der meist­ge­spiel­ten Musi­cals der jnge­ren Zeit. Die Vor­la­ge zum Stoff lie­fert ein Roman von Vic­tor Hugo. Ab 17. Febru­ar ist das Musi­cal in einer deutsch­spra­chi­gen Insze­nie­rung in Baden zu sehen.

Der Stoff behan­delt den Kon­flikt zwi­schen dem eins­ti­gen Dieb Jean Val­jean und sei­nem Erz­feind Inspek­tor Javert – wobei der Kri­mi­nel­le Val­jean letzt­lich der Gute und Geset­zesh­ter Javert der Bse ist.
Fr Badens Bhne hat Robert Herzl, knst­le­ri­scher Lei­ter des Stadt­thea­ters, insze­niert. In der Titel­rol­le des Val­jean ist Dari­us Mer­stein-MacLeod zu erle­ben, sei­nen Gegen­spie­ler Javert gibt Chris Mur­ray. Es spie­len auer­dem: Patri­cia Nes­sy, Kat­rin Fuchs, Fran­zis­ka Stan­ner, Bep­po Bin­der, Robert Herzl u.a. Die Musik kommt von Clau­de-Michel Schnberg, das Musi­cal-Libret­to stammt von Alain Bou­blil. Urauffhrung war 1980 in Paris. Seit­her haben Les Mise­ra­bles mehr als 50 Mil­lio­nen Men­schen welt­weit gese­hen. Es war das ers­te west­li­che Musi­cal, das in Chi­na auf­gef­hrt wur­de (2002), und wur­de in 23 Spra­chen ber­setzt. Deut­sche ber­set­zung: Heinz-Rudolf Kun­ze

3 Gedanken zu „Les Miserables: Premiere in Baden

  1. War eine tol­le Auffhrung, knn­te mir bit­te jemand sagen wo ich eine DVD davon bekom­men knn­te? Refe­rat in der Schu­le..

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.