Kunst-Projekt mit Gefangenen

leschgefangenex.jpg

Grenzen.Los. – so das Mot­to des Indus­trie­vier­tel-Fes­ti­vals. Zahl­rei­che knst­le­ri­sche Pro­jek­te zu dem The­ma wer­den der­zeit im Bezirk Baden gezeigt. Bald auch im Hir­ten­ber­ger Gefng­nis.

Die Bade­ner Foto­gra­fin Sophie Lesch und ihr Mann, der Maler Micha­el Dra­ho­novs­ky (sie­he Bild oben), haben sich mit ihrem Pro­jekt in sehr eng begrenz­te Rume gewagt: in das Hir­ten­ber­ger Gefng­nis. Sie ani­mier­ten Gefan­ge­ne, mit Hil­fe der Kunst ihre Gren­zen zu spren­gen. Ent­stan­den sind dabei Aqua­rel­le und Col­la­gen. Unter dem Titel Gefan­ge­ne – Tru­men wer­den sie am Sams­tag, dem 30. Juni, um 15 Uhr am Zaun vor der Jus­tiz­wa­che­an­stalt ent­hllt: 19 Bil­der an 25 Metern Zaun. Der Fest­akt fin­det am Platz vor der FF Hir­ten­berg statt, die sich genau gegen­ber vom Gefng­nis befin­det.

Seit April haben Lesch und Dra­ho­novs­ky mit sechs Gefan­ge­nen knst­le­risch gear­bei­tet – in streng ver­schlos­se­nen und bewach­ten Rumen. Lesch: Auf dem Weg zu unse­rem Ate­lier sind neun Tren auf und zuge­gan­gen – ich habe mit­gezhlt.

Nichts des­to trotz sei die (bewach­te) Arbeit von Enga­ge­ment, Freund­lich­keit und Humor sei­tens der Gefan­ge­nen geprgt gewe­sen. Lesch: Eini­ge haben hier auch Aggres­sio­nen abge­baut, und einen neu­en Lebens­in­halt oder zumin­dest eine befrie­di­gen­de Frei­zeit­beschfti­gung ent­deckt.

Beacht­li­che Talen­te!

Dra­ho­novs­ky: Wir haben den Gefan­ge­nen auch Mal-Sachen geschenkt. Es waren wirk­lich ein paar beacht­li­che Talen­te dabei.

Davon kann man sich ab 30. Juni vor Ort ber­zeu­gen. Eini­ge der Bil­der, die am Gefng­nis-Zaun ent­hllt wer­den, sind bereits ver­kauft. Ein Bild kos­tet 50 Euro. Die Knst­ler blei­ben anonym.

Der Grund­ge­dan­ke des Pro­jekts: Whrend die Knst­ler wei­ter ihre Zeit iim Gefng­nis absit­zen, ber­schrei­ten ihre Wer­ke – und damit auch ihre Tru­me – den begren­zen­den Zaun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.