1. Aquademie in Bad Vslau

Unter dem Titel Aqua­de­mie gibt es am Sams­tag, 21. Juli, eine Ver­an­stal­tung, die sowohl wis­sen­schaft­li­che Infor­ma­ti­on zum Vslau­er Was­ser also auch his­to­ri­sche Hin­ter­grund­in­for­ma­ti­on zum Ther­mal­bad bie­tet. Abge­run­det wird die Ver­an­stal­tung durch ein Kon­zert der Bands 4jazz und Swin­ging Ges­mbH unter dem Mot­to 1. Vslau­er Platsch-kon­zert. Ein­tritt frei.

Pro­gramm

19 Uhr: Treff­punkt beim Haupt­ein­gang des Ther­mal­ba­des, Rund­gang durch das Bad mit inter­es­san­ten his­to­ri­schen Infor­ma­tio­nen zur Anla­ge und zur Quel­le.

20 Uhr: Kur­saal des Kurzentrums,Vortrag Was­ser als Infor­ma­ti­ons­trger durch Prof. Dr. Her­bert Kli­ma (Bio­phy­si­ker). Anschlie­end: 1. Vslau­er Platsch­kon­zert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.