Wir sind keine Engel

wir-sind-keine-engel-4x.JPG

Foto: Bet­ti­na Fren­zel

Weih­nach­ten in der franz­si­schen Kari­bik. Drei schwe­re Jungs sind von der Teu­fels­in­sel aus­ge­bro­chen und suchen Unter­schlupf im Kolo­ni­al­wa­ren­la­den der Fami­lie Ducotel in Cayenne.

Eigent­lich wol­len die Aus­bre­cher die Ducotels berau­ben, aber ange­sichts des erschre­ckend harm­lo­sen und geschfts­untch­ti­gen Kauf­manns und sei­ner Frau und Toch­ter ver­schie­ben sie die­sen Plan und grei­fen als unge­whn­li­che Weih­nachts­en­gel in das Schick­sal der Fami­lie ein.

Sie hel­fen dem Geschft auf die Sprn­ge, fri­sie­ren die Bcher und wer­den auf ihre Wei­se mit dem herz­lo­sen Onkel Tro­chard fer­tig, der extra zu Weih­nach­ten aus Paris ange­reist ist, um die Fir­ma zu liqui­die­ren und sei­ne Ver­wand­ten vor die Tr zu set­zen.

Ein eben­so schwar­zes wie kom­di­an­ti­sches Weih­nachts­mrchen der ande­ren Art, bekannt aus der Ver­fil­mung mit Hum­phrey Bogart und Peter Usti­nov.

Insze­nie­rung: Rdi­ger Hent­z­schel

Bhne: Bru­no Max

Es spie­len: Carl Ach­leit­ner, Moni­ca Anna Cam­mer­lan­der, Oli­ver Hue­ther,

Sibyl­le Kos, Georg Kuszt­rich, Micha­el Men­zel, Nina Petz, Leo­pold Selin­ger,

Jrg Stel­ling und Peter Strei­mel­we­ger.


wei­te­re Ter­mi­ne: 13.–15., 18. und 20.–22. Dezem­ber 2007, jeweils um 19:30

Tele­fo­ni­sche Kar­ten­re­ser­vie­rung: 02236 / 42 999

Kar­ten­prei­se: 25,00 – 12,00 (ermigt 20,00 – 9,00)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.