Strahlendes Zentrum

Panik­ma­che oder Hand­lungs­be­darf?

Der Mobil­funk-Kri­ti­ker Mag. Robert Mar­schall hat bei sei­nen Mes­sun­gen im Bade­ner Zen­trum eine extrem hohe Belas­tung durch Han­dy-Strah­len fest­ge­stellt. Neben Dach­rin­nen und an Fas­sa­den sind unauf­fl­lig zahl­rei­che Sen­der ver­steckt, und der Kirch­turm von St. Ste­phan (wie so manch ande­rer im Bezirk bri­gens auch) ist sowie­so total zu.

Die Fol­ge: Hohe Strah­len­wer­te bei der Volks­schu­le am Pfarr­platz und bei der Pest­su­le.

Aber was ist hoch? Schon dar­ber gehen die Mei­nun­gen aus­ein­an­der, und Grenz­wer­te gibt es nicht. Sind Strah­len nun eine Gefahr fr die Gesund­heit oder nicht?

Mit UMTS bekom­men wir jeden­falls eine brand­neue Han­dy-Tech­no­lo­gie vor­ge­setzt, deren Aus­wir­kun­gen mit Sicher­heit frhes­tens in 20 Jah­ren bekannt sein wer­den. Vor allem die Jugend fhrt aber auf leis­tungs­star­ke Han­dys ab. Obs die Fol­ge aggres­si­ver Wer­bung ist oder ein­fach die mensch­li­che Natur, die angeb­lich immer mehr will auch das wird wohl eine offe­ne Fra­ge blei­ben.

In all die­sen Unsi­cher­hei­ten sucht man verstnd­li­cher­wei­se auch nach Verls­slich­kei­ten. Eine sol­che knn­te sein, dass so genann­te hei­li­ge Rume bis zum Vor­lie­gen gesi­cher­ter Erkennt­nis­se mglichst strah­len-arm blei­ben. Hei­li­ge Rume sind fr mich nicht nur Kir­chen, son­dern eben auch Spit­ler und Schu­len wie die am Pfarr­platz.

Wir brau­chen (nicht nur in Baden) ein Kon­zept fr die zuneh­men­de Strah­len­be­las­tung. Wenn ich mich irgend­wo ansiedle/aufhalte, soll­te ich das Recht haben, die aktu­el­len Emis­sio­nen mei­ner Umge­bung zu ken­nen. Die Kon­se­quen­zen lgen dann (auch) bei mir.

Die Dis­kus­si­on dar­ber kommt viel­leicht durch die Belas­tung des Bade­ner Zen­trums doch in Gang.

Ein Gedanke zu „Strahlendes Zentrum

  1. Strah­len? Jahr­zehn­te strah­len Radio­sen­der mit eini­gen hun­dert Kilo­watt durch die Gegend. In deren Umge­bung leben vie­le Men­schen seit vie­len Jah­ren unter bis tau­send­fa­cher „Strah­len­be­las­tung“. Han­dy Sen­der habe bli­cher­wei­se 50 Watt. das Han­dy selbst strahlt mei­nes Wis­sen mit 1 Watt und das direkt in Krpern­he. Es heit logisch den­ken und sich nicht von Leu­ten, wel­che selbst­er­nann­te Exper­ten sind, ver­un­si­chern las­sen. Wenn die­sen Leu­ten geglaubt wird dann weg mit dem Han­dy und zurck zum Elek­tro­smog ver­seuch­tem Fest­netz.

    Heinz Stein­hardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.