Fiona Abel arbeitet mit „Pampers“ zusammen

Die Bade­ner Kin­der­buch­au­torin Fio­na Abel hat einen Ver­trag mit Pam­pers abge­schlos­sen und dafür ein neu­es Buch geschrie­ben. „Ein Aben­teu­er mit Fle­xi“ ist ein Bil­der­buch für Klein­kin­der und wur­de am Diens­tag groß in Wien präsentiert.

Pam­pers bringt die neue „Rau­pi-Flex-Win­del“ auf den Markt. Und die­sem Pro­dukt wird in einer öster­reich­wei­ten Auf­la­ge von 200.000 Stück Fio­na Abels Buch beigelegt. 

Pam­pers will damit ein Zei­chen set­zen, wie wich­tig es ist, Kin­dern Bil­der zu zei­gen und ihnen Geschich­ten vorzulesen.

„Für mich ist es ein wei­te­rer wich­ti­ger Schritt, um als Autorin noch bekann­ter zu wer­den,“ freut sich Fio­na Abel. In dem Buch erzählt sie die Geschich­te der Rau­pe Fle­xi und einer klei­nen Maus. Die Rau­pe hilft der Maus und beschützt sie. Fio­na Abel hat erst­mals auch selbst illus­triert. „Es war ein lan­ger Weg bis zur Fer­tig­stel­lung des Buches, aber nun bin ich rich­tig stolz dar­auf!“ sagt die jun­ge Bade­ne­rin. Sie hat bereits drei Kin­der­bü­cher ver­fasst: „Kun­ter­bun­te Kin­der­ge­schich­ten“, „Im Land der Mäu­se und Feen“ sowie „Mär­chen rund ums Jahr“ (mit CD). www.kinderstorys.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.