In fnf Wochen zum Nichtraucher

Sie haben sicher schon ein­mal mit dem Gedan­ken gespielt, mit dem Rau­chen auf­z­uh­ren. Tun Sie es! Die N Gebiets­kran­ken­kas­se bie­tet pro­fes­sio­nel­le Unterst­tzung in Form eines kos­ten­lo­sen Ent­wh­nungs­pro­gramms an.

Der Auf­takt zur Rau­cher­ent­wh­nung beginnt mit einem Info-Abend am 27. Mrz 2008 um 19:00 Uhr im Krea­tiv­zen­trum Thea­ter am Steg in Baden. Dabei erfhrt man alles Wis­sens­wer­te zur The­ra­pie. Geplant sind fnf Sit­zun­gen, die ein­mal wchent­lich statt­fin­den. Die Pati­en­ten wer­den psy­cho­lo­gisch und medi­zi­nisch betreut, eine even­tu­el­le Unterst­tzung durch Niko­tin-Ersatz­prpa­ra­te wird abge­klrt. Die Kos­ten ber­nimmt die NGKK – ledig­lich Niko­tin-Ersatz­prpa­ra­te sind von den Pati­en­ten zu bezah­len. ber 2000Niedersterreicher/innen haben das Ange­bot bereits genutzt. „Wenn Sie moti­viert sind und die The­ra­pie kon­se­quent mit­ma­chen, liegt die Chan­ce, vom Rau­chen los­zu­kom­men, bei 80Prozent“, so der Lei­ter des N. Niko­tin Insti­tu­tes, Univ.-Doz. Dr. Ernest Gro­man.

Die Anmel­dung zur Rau­cher­the­ra­pie ist am Info­abend mglich oder tele­fo­nisch unter 050899 DW 0221. Mehr Infor­ma­tio­nen dazu gibt es auch im Inter­net unter www.noegkk.at.

Info-Abend

Wo: Krea­tiv­zen­trum Thea­ter am Steg, Johan­nes­gas­se 14, 2500 Baden

Wann: 27. Mrz 2008, 19:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.