Kino im ZIB: Die Freiheit des Erzählens

Auf­takt zur Rei­he „Kino im ZIB“ am Diens­tag, dem 10. März 2009, 19:30 Uhr (Gra­ben­gas­se in Baden, Ver­an­stal­tungs­saal der Syn­ago­ge): „Die Frei­heit des Erzäh­lens – das Leben des Gad Beck“
Ein Film von Cars­ten Does und Robin Cackett – im Anschluss Dis­kus­si­on mit den Fil­me­ma­chern. Gad Beck war ein schwu­ler jüdi­scher Freiheitskämpfer.

Lesen Sie weiter