Dietmar Grieser liest in Leobersdorf

Die Lese­rei­he der Markt­ge­mein­de Leobers­dorf und der Buch­hand­lung Hika­de bie­tet zum Abschluss einen wei­te­ren Hhe­punkt. Nach­dem der Autor und Musi­ker Aus­tro­f­red am 25.11.2010 dem Publi­kum in der Vino­thek bel vino mit sei­ner ein­zig­ar­ti­gen Per­for­mance einen unver­gess­li­chen, humor­vol­len Abend bescher­te, setz Diet­mar Grie­ser nun den End­punkt der Lese­rei­he.

Der ster­rei­chi­sche Autor bekannt aus Radio und Zei­tung liest aus sei­nem zuletzt erschie­nen Buch Es ist nie zu spt Ihr zwei­tes Leben – Von Char­lie Chap­lin bis Karl­heinz Bhm am 16. Dezem­ber um 19:00 Uhr im Leobers­dor­fer Pfarr­saal.

Der begna­de­te Erzh­ler Diet­mar Grie­ser erzhlt in sei­nem Buch vom Glck der Spt­be­ru­fe­nen. Die Dienst­magd Anna Mary Robert­son ist 75, als sie unter dem Knst­ler­na­men Grand­ma Moses zur „Welt­meis­te­rin der nai­ven Male­rei“ auf­steigt, die Bue­rin Anna Wim­schnei­der erobert als 66-jhri­ge mit ihrem Roman „Herbst­milch“ smt­li­che Best­sel­ler­lis­ten, und der Wie­ner Brger­meis­ter Theo­dor Krner ist gar schon 78, als er zum Bun­des­prsi­den­ten der Repu­blik ster­reich gewhlt wird.

Auch im Pri­vat­le­ben altern­der Stars kommt es zu erstaun­li­chen Aus­brchen spter Jugend­lich­keit. So lernt Geor­ge Ber­nard Shaw erst mit 68 Jah­ren Tan­zen, Char­lie Chap­lin wird mit 73 Vater, und Pablo Casals tritt mit 80 vor den Trau­al­tar.

Als Spu­ren­su­cher hat Diet­mar Grie­ser die inter­es­san­tes­ten unter den Spt­be­ru­fe­nen mit der ihm eige­nen Ent­de­cker­freu­de und Sen­si­bi­litt por­trtiert – es ist sei­ne ganz pers­n­li­che Ant­wort auf den heu­te alles beherr­schen­den Jugend­kult. Das rich­ti­ge Buch zur rich­ti­gen Zeit.

Diet­mar Grie­ser Lesung

Don­ners­tag, 16. Dezem­ber 2010-11-30 19:00 Uhr

Pfarr­saal Leobers­dorf

Ein­tritt AK 5,-

Ein­tritts­kar­te gilt als 5,- Gut­schein bei Bcher­Hi­ka­de. Ein­zulsen bin­nen einer Woche nach Aus­stel­lung.

Reser­vie­run­gen unter 02256/65 824 oder leobersdorf@buecher-hikade.at

INFOS ZUR LESUNG UNTER http://www.leolit.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.