Umfahrungsstrae wieder ein Thema?

Eine zust­zli­che Stra­en­ver­bin­dung zwi­schen Hir­ten­berg am Ein­gang zum Tri­es­ting­tal und Bad Vslau steht erneut zur Dis­kus­si­on. Die Strae sorg­te unter dem Namen „Gain­farn-Umfah­rung“ schon vor Jah­ren fr hef­ti­ge Dis­kus­sio­nen und ist jetzt unter ande­ren Vor­zei­chen wie­der am Tapet. Dazu ver­fass­te der Vslau­er Grn-Gemein­de­rat Dr. Ernst Tie­fen­gra­ber den fol­gen­den Leser­brief:

Die von den Hir­ten­ber­ger Poli­ti­kern gefor­der­te Umfah­rung zeigt ein­dring­lich wie dilet­tan­tisch die Ver­kehrs­po­li­tik in N gehand­habt wird! Jah­re­lang schau­en die Tri­es­ting­tal­ge­mein­den bei der Demon­ta­ge des ffent­li­chen Ver­kehrs, der Schlies­sung der Bahn­li­nie nach St.Plten durch das Land N unt­tig zu anstatt einen zeit­ge­men Aus­bau von Bahn und Bus durch­zu­set­zen! Unge­hemmt wer­den neben der Tot­ge­burt Leo­vil­le zahl­rei­che Ein­kaufs­zen­tren und Ver­kehrs­er­re­ger in die grne Wie­se gebaut, die nur mit dem Auto erreicht wer­den knnen und zudem die innerrt­li­chen Geschften zum Zusper­ren zwin­gen! Und wenn dann oh Wun­der der Auto­ver­kehr man­gels Alter­na­ti­ven zunimmt ver­langt man ohne Ana­ly­sen, wel­cher Ver­kehr denn ver­la­gert wer­den knn­te, eine Umfah­rungs­trae von 6 km durch eine Natu­ra 2000 und Vogel­schutz­ge­biet mit­ten durch die ein­ma­li­ge Natur­land­schaft des Lin­den­ber­ges und der Gro­au­er Hhe nach dem Mot­to: Die Natur kann sich nicht weh­ren!

So ver­sucht man die letz­ten Natur­land­schaf­ten, die von Geset­zes wegen gescht­zt sind und unse­ren Kin­dern erhal­ten wer­den mssen zuzu­be­to­nie­ren! Man kann nur hof­fen das die gel­ten­de Rechtslage(notwendige groe UVP, der Sta­tus Natu­ra 2000 Gebiet) ein Umden­ken der Lan­des­ver­ant­wort­li­che und nicht zuletzt der all­ge­mei­ne Geld­man­gel die­sen Wahn­sinn ver­hin­dern wer­den! Wann wer­den die zustndi­gen Ver­ant­wort­li­chen in Land und Gemein­den end­lich mit einer Ver­kehrs­po­li­tik begin­nen die auf ffent­li­chen Ver­kehr, Rad und Fugn­ger setzt und das unge­brems­te Wachs­tum des Auto­ver­kehrs stoppt? In Sonn­tags­re­den zum The­ma Kli­ma­schutz und Ener­gie­spa­ren tun sie das ja schon seit Jah­ren!

Dr.Ernst Tie­fen­gra­ber, Gemein­de­rat der Grnen Bad Vslau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.