Med Austron wieder in Diskussion

Das medi­zi­ni­sche Krebs­for­schungs­pro­jekt Med Aus­tron in Wie­ner Neu­stadt muss sich vom Rech­nungs­hof har­sche Kri­tik gefal­len las­sen: Kos­ten­ex­plo­si­on, Zwei­fel an den Behand­lungs­pro­gno­sen, Kri­tik an feh­len­der uni­ver­si­tä­rer Anbin­dung und hohes finan­zi­el­les Risi­ko für das Land Nie­der­ös­ter­reich – das sind die wesent­lichs­ten Bedenken.

Lesen Sie weiter