Besser werden

Die Mit­ar­bei­te­rIn­nen des Lan­des­pfle­ge­hei­mes (LPH) in der Bade­ner Wie­ner­strae beim Info-Abend vori­ge Woche vor dem neu­en Logo, das das Bemhen um noch mehr Qua­litt aus­drckt: G’sund im LPH Baden.

Alles dreht sich um Qua­litt im Hele­nen­heim in der Wie­ner­strae 70 in Baden. Das eins­ti­ge std­ti­sche Pfle­ge­heim wird heu­te vom Land gef­hrt und setzt auf Gesund­heit und Wohl­be­fin­den. Zuletzt wur­de die Qua­litt der heim­ei­ge­nen Kche abge­fragt, wobei sich die Bewoh­ne­rIn­nen zufrie­de­ner zeig­ten als die Mit­ar­bei­te­rIn­nen. Von ihnen nut­zen 64 % die Betriebsk­che nie. Sie wnschen sich mehr Salat. Die nchs­te Umfra­ge luft schon: Die Heim­lei­tung will nun her­aus­fin­den, was die Mit­ar­bei­te­rIn­nen gut fin­den und was sie belas­tet.

Beim Info-Abend vori­ge Woche wur­de das Hele­nen­heim mit dem E‑Qa­lin-Zer­ti­fi­kat geehrt. E‑Qalin ist ein EU-Qua­litts­ma­nage­ment in der Alten­ar­beit.

Die Qua­litts-Offen­si­ve hat auch einen recht prak­ti­schen Hin­ter­grund: Denn so ver­knde­te Dr. Otto Huber, Lei­ter der Abtei­lung Lan­des­kran­ken­an­stal­ten und Lan­des­hei­me am 30. April 2012 beginnt der Neu­bau des Bade­ner Pfle­ge­hei­mes. Ein Mus­ter­zim­mer wird dem­nchst in der Wie­ner­strae 70 ein­ge­rich­tet. Huber beton­te: Ein neu­es Haus braucht neue Ablu­fe. Die Stan­dards in Pfle­ge und Betreu­ung wer­den neu defi­niert.

Die neue VP-Lan­desrtin Mag. Bar­ba­ra Schwarz strich her­aus, dass sich in allen N‑Pflegeheimen eh schon 93 % des Per­so­nals und 98 % der Bewoh­ne­rIn­nen wohl fhlen. Aber ein bis­serl bes­ser gehts wohl immer noch…

Dr. Otto Huber, Lei­ter der Abtei­lung Lan­des­kran­ken­an­stal­ten und Lan­des­hei­me, kndigt den Beginn des Neu­bau­es fr 30. April 2012 an.

 

Mag. Adel­heid Bruckml­ler (links) ber­reicht Pfle­ge­heim-Direk­to­rin Susan­ne Stan­zel das E‑Qa­lin-Zer­ti­fi­kat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.