Alte Försterschule wird auf Gymnasium umgebaut

BGG Eingang_© franz archi­tek­ten ZT GmbH

Ein gro­ßer Klas­sen­trakt wird an der ehe­ma­li­gen Förs­ter­schu­le, heu­te Gym­na­si­um, neu gebaut. Ins­ge­samt inves­tiert die Bun­de­im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaft im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Unter­richt, Kunst und Kul­tur (BMUKK) rund 18 Mil­lio­nen Euro in die Neu­struk­tu­rie­rung des BG/BRG Gain­farn in Bad Vöslau/NÖ.

Die Refi­nan­zie­rung erfolgt über lau­fen­de Mieterträge.
Die ehe­ma­li­ge Förs­ter­schu­le in Gain­farn wird zu einer eigen­stän­di­gen, moder­nen Bil­dungs­ein­rich­tung umge­stal­tet. Vor kur­zem wur­de der Abbruch abge­schlos­sen um Raum für Neu­es zu schaffen.
Im Zuge des Bau­vor­ha­bens wur­den das ehe­ma­li­ge Inter­nat, die Aula und ein Leh­rer­wohn­ge­bäu­de abge­ris­sen. Auf die­sen Flä­chen wird nun ein neu­er, zwei­ge­scho­ßi­ger Klas­sen­trakt errich­tet. Zusätz­lich erfolgt die Neu­errich­tung einer Turn­hal­le, an deren Finan­zie­rung Land Nie­der­ös­ter­reich und Gemein­de betei­ligt sind. Erschlos­sen wer­den die Gebäu­de durch eine neue Aula.
In einer zwei­ten Bau­pha­se gilt es die vor­han­de­ne Sub­stanz auf „Vor­der­mann“ zu brin­gen. Der Schul­trakt wird dabei kom­plett ent­kernt, also bis auf die Grund­mau­ern aus­ge­räumt und danach wie­der auf­ge­baut. Die bestehen­de Turn­hal­le erhält eine ther­misch opti­mier­te Gebäudehülle.
Gene­ral­pla­ner ist das Büro franz archi­tek­ten ZT GmbH. Die Fer­tig­stel­lung des Pro­jek­tes ist für Herbst 2014 geplant.

Mehr Berich­te auf www.meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.