Gratis-Basisbildung fr alle

Ab 10. Sep­tem­ber star­ten in Baden kos­ten­lo­se Basis-Bil­dungs­kur­se.

Es gibt sie immer noch – die Men­schen, die Schwie­ri­ge­ki­ten beim Lesen, Schrei­ben und Rech­nen haben, egal ob ein Pflicht­schul­ab­schluss vor­liegt oder nicht. Egal ob die Mut­ter­sprach Deutsch ist oder nicht. Der Ver­ein „menschen.leben“ bie­tet nun – ein­zig­ar­tig im Indus­trie­vier­tel – kos­ten­lo­se Basis­bil­dungs­kur­se in Baden an. 25 Kurs­teil­neh­me­rIn­nen erhal­ten, auf­ge­teilt auf zwei Grup­pen, ab 10. Sep­tem­ber in den Kursrum­lich­kei­ten in der Goe­the­gas­se eine Grund­bil­dung in Deutsch, all­tags­re­le­van­ten Mathe­ma­tik-Kennt­nis­sen und ein­fa­chen EDV-Fer­tig­kei­ten. Anmel­dun­gen fr die bei­den Kur­se sind ab sofort mglich.
Drei Stun­den am Tag, also ins­ge­samt 15 Stun­den in der Woche, trai­nie­ren die Pdago­gin Lisa Joch­mann und der Pdago­ge Lucas Heiss mit den Kurs­teil­neh­me­rIn­nen. Es gibt kei­ne Alters­be­schrn­kung die Teil­neh­me­rIn­nen mssen nur das schul­pflich­ti­ge Alter hin­ter sich haben, erklrt Lucas Heiss das Kurs­kon­zept und meint auer­dem: „Sich in Deutsch verstndi­gen zu knnen, ist noch die ein­zi­ge wei­te­re Vor­aus­set­zung zum Kurs­be­such.“
Ein Kurs fin­det immer vor­mit­tags statt und star­tet am 10. Sep­tem­ber, ein wei­te­rer ist als Abend­kurs mit Blcken am Sams­tag kon­zi­piert und beginnt Anfang Novem­ber. Die Schu­lungs­ru­me befin­den sich in den Rumen des Ver­ei­nes „Blitz“ in der Goe­the­gas­se 12 – 14, fr jede/n Teil­neh­me­rIn steht ein PC bereit.
Die Basis­bil­dungs­kur­se sind ein Pro­jekt im Rah­men der Initia­ti­ve Erwach­se­nen­bil­dung und wer­den vom Land Nie­ders­terreich sowie vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um fr Unter­richt, Kunst und Kul­tur gefrdert.
Infos: Lucas Heiss: heiss@menschen-leben.at, Deniz Er: 0664 / 82 36 238

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.