Den öffentlichen Raum erobern

Auf ein­mal sind sie da. Sie drin­gen in die Stadt ein, tau­chen auf, set­zen Kunst – und ver­schwin­den wie­der. MOLLNER & SCHORSCH eig­nen sich mit ihren Pro­jek­ten ohne Vor­war­nung den öffent­li­chen Raum an – und wol­len auf die­se Wei­se auch Leu­te mit Kunst kon­fron­tie­ren, die sel­ten in ein Muse­um oder ande­re für Kunst vor­ge­se­he­ne Räu­me gehen. 

Lesen Sie weiter